18. März 2011

Schwarz läuft 2:59 Stunden

logo sz modern

Kandel

Der Laupheimer Marathonläufer Alexander Schwarz ist in Kandel in der Südpfalz beim 36. Bienwald Marathon in die Marathonsaison gestartet. Da er diesen Lauf als Trainingseinheit nutzen wollte, stellte er sich dem Veranstalter als Dreistundenzugläufer zur Verfügung. Auf der überwiegend flachen und in Läuferkreisen als schnell geltenden Strecke passierte Schwarz mit einigen Läufern im Schlepptau nach 1:29:40 Stunden die Halbmarathonmarke und lieferte bis dorthin eine perfekte Tempovorgabe. Daran änderte sich bis zum Zieleinlauf im Bienwaldstadion nichts, die Endzeit von 2:59:25 Stunden entsprach der Aufgabenstellung. In der Gesamtwertung belegte Alexander Schwarz den 41. Rang, in der Altersklasse M35 wurde er Neunter und sieht sich gut gerüstet für die im Mai anstehende Titelverteidigung in Bad Waldsee.

www.42komma2.de -Faszination Marathon-

Chicago 2016

Chicago Marathon 2016 (Zeit 2:49:19)

Foto: Isaak Papadopoulos

Zitate


„Sie wollen das Beste aus sich herausholen.
Sie haben es aber nie versucht – und jetzt ist es zu spät? Es ist nie zu spät!“

Priscilla Welch (mit 42 Jahren Siegerin des New-York-Marathons 1987)