26. Juli 2017

Schlechte Leistung beim Nudellauf

Zum zweiten Mal bin ich beim Run in die Ferien in Münsingen am Start. Mit meinen Lauffreunden Hubbe und Kulli mache ich mich auf den Weg auf die schwäbische Alb. Das Nachmelden am alten Rathaus war schnell geschehen. Beim Warmmachen laufen wir den 1000 Meter Rundkurs ab und haben dann auch gleich gesehen, daß die Strecke unverändert ist und es wieder um einige Ecken geht. Auch die kleine Steigung am Ende der Runde ist wieder zu laufen. Münsingen ist ein schönes Städtchen mit tollen Fachwerk Häusern, tolles Ambiente für einen Stadtlauf.Muensingen1_2017
Als wir kommen, ist gerade der 5 km Lauf in Gange und wir schauen uns das Geschehen noch ein wenig an. Mit etwas Verspätung wird dann der 10 km Lauf gestartet. Ich bin gerade nicht so gut trainiert und mache mir daher auch keine Hoffnungen an Hubbe dranbleiben zu können. Mein Motto lautet, unter 40 Minuten zu bleiben. Ich führte, im Moment ist nicht mehr drin. Die erste Runde, also den ersten Kilometer, schließe ich nach 3:49 ab. Schon in meiner dritten Runde überrunde ich den ersten Läufer. Ab der fünften Runde werden meine Rundenzeiten bereits langsamer, meine Beine werden schwerer und schwerer. Da höre ich auch schon meinen Nachbarn Kulli von hinten anpirschen. Wir laufen noch eine Weile zusammen aber gegen Ende des Rennes kann sich Kulli von mir absetzen. Und da schleichen sich noch zwei Läufer von hinten an. Das Duo aus Mann und Frau ziehen mit leichten Schritten an mir vorbei. So wie es aussieht, zieht der Mann die Frau zu einer Zeit unter 40 Minuten. Die letzten vier Runden lagen alle bei über 4 Minuten, das geht eigentlich gar nicht. Das Beste, aus meiner Sicht, war meine Startnummer. Ich habe die 422 bekommen, da fehlte zur Marathondistanz nur das Komma. Aber ich komme noch mit 39:38 Minuten ins Ziel. Dort bekommt dann jeder Finisher eine Packung Nudeln vom Sponsor überreicht.
Da der Lauf nicht so stark besetzt war, belege ich mit dieser bescheidenen Zeit den 8. Gesamtrang und gewinne sogar die AK 40. Für die Mannschaftswertung hat es sich gelohnt, dass Kulli unter TSV Laupheim gemeldet hat. Kulli, Hubbe und ich gewinnen die Mannschaftswertung souverän und bekommen noch mehr Nudeln. Mit reichlich Nudeln im Gepäck kommen wir vom Nudellauf in Münsingen wieder nach Hause.Muesingen2_2017

www.42komma2.de -Faszination Marathon-

Chicago 2016

Chicago Marathon 2016 (Zeit 2:49:19)

Foto: Isaak Papadopoulos

Zitate


„Laufen ist das beste Investment in sich selbst!“


Kenesia Bekele (5.000- und 10.000 Meter-Weltrekordler)