Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Anmeldung
    Die Anmeldung ist nur schriftlich mittels des Onlineanmeldeformulars über das Internet möglich. Mit diesem Anmeldeformular kann nur ein Platz pro Person gebucht werden.
    Eine Teilnahme an den Kursen des TSV Laupheim ist auch ohne TSV-Mitgliedschaft möglich. 

  • Gebühren
    Die Kursgebühren sind auf das Konto, das dem Teilnehmer per Bestätigungsemail zugeht, zu überweisen. Erfolgt die Bezahlung nicht innerhalb des angegebenen Zahlungsziels kann eine Mahngebühr erhoben werden. Eine Rechnungsstellung ist nicht vorgesehen.

  • Ermäßigungen
    Für Leser der Schwäbischen Zeitung kann ein Rabatt von 10 Euro gewährt werden. Um den Rabatt in Anspruch zu nehmen, ist bei der Anmeldung die persönliche AboKarten Nummer anzugeben

  • Warteliste
    Bei Erreichung der maximalen Teilnehmerzahl werden weitere Anmeldungen auf eine Warteliste gesetzt. Die Personen der Warteliste erhalten zeitnah Informationen über den Status ihrer Anmeldung.

  • Rücktritt des Kursteilnehmers
    Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt vom Kurs mit Erstattung oder Teilerstattung der Kursgebühren ist in Ausnahmefällen bis zum Beginn des Kurses möglich.

  • Hausordnung
    Die Teilnehmer haben die Hausordnungen der jeweiligen Sportstätten zu beachten.

  • Haftung
    Die Haftung des TSV Laupheim, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Unfälle während der Veranstaltung, auf dem Weg zur und von der Veranstaltungsstätte, sowie für Diebstahl und den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen, übernimmt der TSV Laupheim auch bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche keine Haftung.
    Der Teilnehmer ist durch die ARAG Sportversicherung des TSV Laupheim 1862 e.V. versichert.

www.42komma2.de -Faszination Marathon-

Chicago 2016

Zitate


„Laufen ist das beste Investment in sich selbst!“


Kenesia Bekele (5.000- und 10.000 Meter-Weltrekordler)